• Internate Aktuelles Teaser NEU
  • Internat Solling - Patenschaften

    Kategorie: Berichte DIV

    Das Internat Solling freut sich sehr über das große Engagement für die neuen ausländischen Mitschüler. Zum ersten Mal gibt es in diesem Schuljahr das soziale Werk: „Patenschaften“. 18 Jungen und Mädchen hatten sich gemeldet, um den neuen Mitschülern das Leben im Internat leichter zu machen. Damit ist es auf Anhieb das beliebteste und größte soziale Werk der Schule!

    In der Versammlung vom Mittwoch stellte Frau Volger alle Paten vor und freute sich darüber, dass so viele diesen Dienst übernehmen wollen. Unter ihnen sind auch einige „alte“ ausländische Schüler, die sich vielleicht erinnern, wie es ihnen in den ersten Wochen im neuen Land ging, und die deshalb Sorgen und Nöte ihrer Patenkinder besonders nachfühlen können. Als Dank und Unterstützung hat jeder Pate die Möglichkeit, für 10,-€ etwas Nettes mit dem ihm anvertrauten Mitschüler zu unternehmen. Die Rechnung übernimmt das Internat!

    Besonders erwähnenswert ist noch, dass die Initiative zu diesem sozialen Werk von den Schülern selbst ausging.  Donata von Nerée (UNESCO-Koordinatorin) und Lisa Schneider (DaF-Koordinatorin) halfen, das ganze Projekt anzuschieben. Herzlichen Dank dafür!

    Vorstellung der Paten im Internat Solling