• Internate Aktuelles Teaser NEU
  • Medizintechnik erleben- Fieberthermometer in Eigenproduktion an der Schloss-Schule Kirchberg

    Kategorie: Berichte DIV

    Medizintechnik erleben- Fieberthermometer in Eigenproduktion

    Ein Schulprojekt der Klasse 10 an der Schloss- Schule

    Kirchberg. Im Rahmen des Naturwissenschaft- und Technikunterrichts der Klasse 10 an der Schloss-Schule in Kirchberg sollen die Schülerinnen und Schüler ein digitales Fieberthermometer selbst konstruieren. Zudem soll die verwendete Elektronik im Anschluss mithilfe eines 3D-Druckers in eine Fassung eingebaut werden. Die 10.-Klässler bearbeiten dieses Projekt seit Ende November unter dem Themenbereich Medizintechnik.

    Die Planung und Konstruktion jeglicher Art , wie das Programmieren des Sensors im Temperaturbereich 20-50°C, sowie die Skizzenerstellung am 3D-Programm für die Außenhülle des Thermometers, liegen allein in der Hand der Schüler. Durch die breitgefächerten Aufgabenbereiche von der Idee bis zum fertigen Projekt, werden die verschiedenen Interessen und Talente der Jugendlichen individuell gefördert und das Projekt bereichert.

    „Für die Schüler steht hierbei der Einblick in die Arbeit mit modernen Techniken im Vordergrund“, so Fachlehrer Sebastian Lindel. „Allgemeine Projektentwicklung und Organisation stellen in der Summe besondere Herausforderungen dar.“

    Ziel ist es, das Projekt bis zum Elternsprechtag am 11. Februar abzuschließen. Dort sollen die Ergebnisse den Besuchern präsentiert und erklärt werden.