• Internate Aktuelles Teaser NEU
  • Schloss-Schule Kirchberg engagiert sich sozial

    Kategorie: Berichte DIV

    Einige Schüler der Klassen 7a und 7b der Schloss-Schule haben im Schuljahr 2013/2014 unter der Leitung des Lehrers Herr Franz 10 große Holzstühle in der schuleigenen Werkstatt, der „fabrik“, angefertigt. Ziel war es diese Stühle Kindern mit Handicap in einem inklusiven Kindergarten in Crailsheim zu schenken.

     Diese Holzstühle wurden aus verschiedenen Holzplatten gefertigt, die der Lehrer für die Schüler vorab zugeschnitten hat. Anschließend wurden auf den Platten die Bohrpunkte eingezeichnet und danach die Löcher gebohrt. Dann haben die Schüler die Stühle sauber geschliffen und anschließend mit Lack grundiert. Eine Wohe später hat ein Teil der Gruppe kleine Platten aus  Holz angefertigt, die zum Verstellen der Fußabstellhöhe dienen. Die andere Gruppe hat die Stühle mit den fertigen Teilen zusammengebaut. Steffi Fuchs vom Bundesfreiwilligendienst hat die Stühle zwischengeschliffen, ein zweites Mal lackiert und am Schluss einem Qualitäts-Check unterzogen. Als alles fertig war, sind alle mit vollgepackten Bussen nach Crailsheim gefahren, wo die Stühle an dem Kindergarten für Kinder mit Handicap abgeliefert wurden. Es war für alle schön zu sehen, wie sehr sich die Kinder über die Stühle gefreut haben!