• Internate Internatevereinigung Teaser NEU
  • Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit

    Der Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit trifft sich in der Regel zweimal im Jahr, um den Austausch zwischen den Internaten zu fördern, um kontinuierliche Fortbildung zu sichern und das gemeinsame Anliegen der Steigerung des Bekanntheitsgrads unserer Internate voranzubringen.

    Die Treffen des Arbeitskreises haben einen thematischen Schwerpunkt oder man widmet sich einer gemeinsam festgelegten Palette von relevanten Themen. Dabei stehen u. a. die Schülerakquise, der Umgang mit den Medien und die Kommunikationsstrukturen zu den Bezugsgruppen der Internate im Mittelpunkt. Einen wichtigen Aspekt bildet zudem die kollegiale Beratung. Der gegenseitige Austausch dient der Perspektiverweiterung. Zudem liefern Gastreferentinnen und -referenten wichtigen Input zu Spezialthemen. Im Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit kommen junge Nachwuchskräfte mit Altgedienten und Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichen Spezialgebieten zusammen. Gerade neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von dieser Heterogenität.

    AK-Leitung
    Dr. Sofie Albert-Meisieck
    Altschülernetzwerk und Fundraising, Internat Solling

    Erreichbarkeit
    sofie.albert-meisieck@internatsolling.de