• Internate Internatspädagogik Teaser NEU
  • Geschichte der Vereinigung

    'Die Internate Vereinigung' heute versteht sich als Qualitäts- und Wertegemeinschaft, die einer langen Tradition verpflichtet ist, sich im Jahre 2012 aber strukturell und programmatisch völlig neu aufgestellt hat. Schon 1924 wurde die reformpädagogische ‚Vereinigung der Freien Schulen – Landerziehungsheime und Freie Schulgemeinden in Deutschland’ als gemeinsame Interessenvertretung gegründet. Nach dem Auseinanderfallen des Verbandes und der Schließung vieler Internatsschulen in der NS-Zeit erfolgte dann 1947 die offizielle Gründung der ‚Vereinigung der Landerziehungsheime’.  

    Nach dem Öffentlichwerden der systematischen sexuellen Gewalt an der Odenwaldschule 2009 übernimmt ‚Die Internate Vereinigung’ im Jahr 2013 – wenn auch spät – die Verantwortung für ihre Geschichte und verpflichtet sich der historischen Aufarbeitung und Transparenz.