• 26 Schüler der Internatschule Zinzendorf wird mit Schulgeld geholfen

    Kategorie: Berichte die-internate

    Durch Spenden und Mitgliedsbeiträge kann der Verein der Freunde und Förderer der Zinzendorfschulen Königsfeld Schüler des Internates mit Stipendien und das Schulwerk mit Sachmitteln unterstützen.

    Im vergangenen Schuljahr wurden insgesamt 12.300 Euro Schulgeld sowie 10.000 Euro  für den Einsatz der Schulpsychologin und die Unterstützung der Musikfachschaft ausgegeben. 

Für dieses Engagement dankte die Schulleitung den Vereinsmitgliedern.

    Die Schülerzahlen in den Eingangsklassen seien hoch, man profitiere von der Unsicherheit der Eltern bezogen auf die Gemeinschaftsschulen im Umland. Allerdings sei die Zahl der Internatsschüler rückläufig - deshalb überlege man sich neue Angebote.

 Auch im kommenden Jahr ist es wieder geplant, Schüler mit Stipendien zu unterstützen und den Einsatz der Schulpsychologin weiter zu fördern.