• Solling das Internat – Seminar zum Thema Biotreibstoff

    Kategorie: Berichte die-internate

    Für die vorletzte MINT-Abendsprache des Jahres kam Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Junge, Niedersachsenprofessor für Biophysik und ehemaliger Leiter der Abteilung Biophysik der Universität Osnabrück in die Internatsschule Solling.

    Er gehört zu einer hochkarätigen Gruppe von Wissenschaftlern, die über Jahrzehnte die Struktur und Nanomechanik eines der interessantesten biologischen Rotationsmotoren bis ins kleinste Detail aufgeklärt haben. Prof. Junge hat dazu eine klare Botschaft und erläuterte, wie im Prozess der Herstellung von Biotreibstoffen mehr und mehr nutzbare Energie verloren geht. Diese Aufklärungsarbeit stand im Fokus eines Seminars für etwa 25 Oberstufenschüler der MINT-Leistungskurse, in dem Herr Prof. Junge einen historischen und methodischen Überblick seiner Arbeiten vorstellte – diese Form des Unterrichts hatte Premiere am LSH. Ein Wachmacher zum Donnerstagabend – herzlichen Dank dafür.

     

    Diskussionsrunde mit Prof. Junge im Internat Solling